20 Jahre Kongress Gastronomie Salzburg – Das Sommerfest

Die Kongress Gastronomie Salzburg (KGS) hat nun auch schon 20 Jahre auf dem Buckel!
Mitarbeitehrung KGS

In lockerer Atmosphäre wurde am 01. Juli mit einem Sommerfest so richtig drauf los gefeiert.
Voitis Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Freunde ließen sich diesen Event auf keinen Fall entgehen. Sicher, für Voiti (übrigens in seinem besten Anzug) als Profi in dieser Liga mit dem nötigen Know-How alles kein Problem! Professionelle Moderation von Manuel Horeth – einmal nicht in Sachen Mentalismus oder Magie unterwegs. Einen offiziellen Teil gab es natürlich auch neben dem Feiern, denn die Mitarbeiter, die die KGS schon seit Anbeginn begleiten, gehörten natürlich durch die Wirtschaftskammer Salzburg richtig geehrt. Der Fachgruppen-Obmann Peter Hettegger (der auch nebenbei erwähnt Voitis bester und langjähriger Freund ist) hat dies an diesem herrlichen Sommerabend durchgezogen. Sogar der Boss selbst wurde für sein erfolgreiches Wirken geehrt. Stimmige Ansprachen von Landtagsabg. Hans Scharfetter, Ex-Lh.Stv. Dr. Gerhard Buchleitner (er brachte mit seinen treffenden Aussagen so manchen zum Schmunzeln) und Voiti selbst rundeten das Ganze ab.



Natürlich durfte bei so einer Feier der charitative Zweck auch nicht fehlen: Deshalb motivierte die KGS so manchen Geschäftspartner für das Projekt „ReKiz“. Die meisten (Hypo Salzburg, Wr. Städtische, Stieglbrauerei, Wüstenrot, Messezentrum Salzburg, Alpenmilch, Bäckerei Flöckner und KGS selbst) machten € 500,– locker, Wenatex sogar € 1.000,– um das ReKiz (https://www.salk.at/6874.html) – Einrichtung einer Neurorehabilitations-Station in der Kinderklinik Salzburg – zu unterstützen! Andy Töfferl’s lustige Showeinlage war eine richtige Gaudi. Mit seinen Parodien von Hansi „Löwenmähne“ Hinterseer, Arnold „die Eiche“ Schwarzenegger und vielen  anderen, brachte er die Bäuche zum Schwingen und dafür gab es auch viel Applaus. Natürlich war auch in jeder Ecke tolle Musik zu hören, auf der Bühne war die First Line Band, im Zelt die Mitterling Buam und im Neubau-Lager die Steirer Spaß. Überall war tolle Stimmung und Gaudi.
Aber nicht nur der Geist sondern auch der Körper will verwöhnt werden: Klar, dass die Salzburg Barbecue Bulls mit ihren Grillschmankerln allseits gut angekommen sind. So mancher brauchte nach dem einen oder anderen Haxerl ein Schnapserl. Auf jeden Fall sollte man noch erwähnen, dass Petrus den Voiti richtig lieb hat – warum hätte er es mit dem Wetter sonst so gut mit ihm gemeint haben.


Als kleines Dankeschön für die langjährige gute Zusammenarbeit hat sich die KGS für die Gäste was ganz Besonderes ausgedacht. Es gab als Give Away Schlumberger White Secco mit einem als Korken getarnten USB-Stick, der dem Empfänger mit seinen lustigen Erinnerungsfotos aus 20 Jahren KGS auch noch länger Spaß machen soll….


Ihre DoDo

P.S.: Der Scheinast Walter und seine Tochter Gabi waren wieder mit ihrer „Obbüdlmaschin“ unterwegs und sorgten für die zahlreichen Fotos.

Fotoalbum ansehen 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.