In Cornflakes gebackene Seeteufelbackerl mit Kartoffel-Rucola-Salat & Kräuterdip

Haubenkoch Christian Voithofer empfiehlt:

In Cornflakes gebackene Seeteufelbackerl

mit Kartoffel-Rucola-Salat & Kräuterdip

Die Zutaten:

Seeteufelbackerl

  • 320 g Seeteufelbackerl
  • 40 g Mehl
  • 1 Ei
  • 80 g Cornflakes
  • ca. 300 g Butterschmalz zum Backen

 

Salat

  • 200 g Kartoffelsalat von kleinen Kartoffeln
  • Distelöl
  • 120 g Rucola
  • 1 Becher Sauerrahm
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Thymian
  • Kräutersalz

 

Die Zubereitung:

Den Fisch in 12 Stücke teilen und würzen. In Mehl, Ei und Cornflakes panieren und in Butterschmalz schwimmend backen.

Rucola waschen und trocknen. Die frischen Kräuter klein hacken, mit dem Sauerrahm verrühren und mit Kräutersalz würzen. Den Salat am Teller mit dem Kräuterrahm beträufeln, den Kartoffelsalat mit etwas Distelöl verfeinern und alles schön anrichten.

2 Antworten zu In Cornflakes gebackene Seeteufelbackerl mit Kartoffel-Rucola-Salat & Kräuterdip

  1. Jens Möller sagt:

    Mmhh – das liest sich sehr lecker.
    Heute gibt’s also Fisch!

Schreibe einen Kommentar zu Dodo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.