Die Jugend ist die Zukunft: Wir stehen hinter ihr

Josef Voithofer beweist immer wieder, dass ihm die Jugend sehr am Herzen liegt. Dieses Engagement sieht man in vielen Bereichen. Schüler lernen im Rahmen eines Praktikums das Berufsleben kennen, beim Jobschnuppern für Schulen zeigt er viel Geduld und steht den Schülern Rede und Antwort, während er durch seinen Betrieb führt. Aber auch soziale Projekte, bei denen das Thema Jugend und Jugendschutz das Thema sind, werden vom Firmenchef und der  Kongress Gastronomie Salzburg GmbH gerne unterstützt.

Catering für Ausstellung zu Gunsten jugendlicher Mobbingopfer

Unter der Leitung von Frau Katharina Maslak wurde das Projekt „Welten – Wunder – Seelen“ ins Leben gerufen.
Katharina Maslak ist eine von zehn Pädagoginnen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Christian-Doppler-Klinik. Hier werden Jugendliche, die auf Facebook oder anderen Internetforen gemobbt werden, behandelt.

Gemeinsam mit Jugendlichen, die eine seelische Verletzung erfahren haben, wurde das Projekt „Welten – Wunder – Seelen“ in Salzburg durchgeführt. In insgesamt drei Jahren haben rund 80 junge Patienten bei diesem Projekt mitgewirkt. Entstanden sind ein Zeichentrickfilm, Tonfiguren, Texte und Workshops.

Die Ausstellung fand in der Galerie 2CforArt in Salzburg statt und wurde von Josef Voithofer durch ein Catering für Gäste und Besucher unterstützt:
„In der Jugend liegt so viel Potenzial, da muss man einfach unterstützend mitwirken“, so Josef Voithofer.

Siehe auch „Jobschnuppern bei der Kongress Gastronomie Salzburg GmbH“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.