Nightrace Schladming 2014

Zum mittlerweile 15. Mal war das von >Kongress Gastronomie Salzburg GmbH< gecaterte VIP-Zelt des Wintersportvereins Schladming der ultimative Partyraum für das Skiereignis auf der Schladminger Planai, dem „Nightrace 2014“.

Mit einer beeindruckenden Lichtshow, creativen Dekoelementen, einem schillernden Zelthimmel, perfekt eingedeckten Galatischen, mehreren Buffetzeilen, Cafe-, Bier- und Schlumberger-Bars, wurde die Tennishalle des Sporthotels Royer vom Team rund um Josef und Martin Voithofer zu einem glamourösen VIP-Zelt umfunktioniert.

nightrace schladming 2014Nightrace Schladming 2014 2/3
Die Tennishalle des Sporthotels Royer wurde zum VIP-Zelt umgebaut

1.200 Gäste starteten den sportlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt des Schladminger Skijahres im VIP-Zelt des WSV Schladming. Seit Jahren betreut die Kongress Gastronomie aus Salzburg die VIP Gäste des Nachtslaloms und lässt mit Gourmet Entertainment in höchster Perfektion das Zelt auch kulinarisch zur Bühne werden.

Es war ein Tausendstelkrimi zwischen Österreich und Deutschland, der vom genialen Lauf des 19-jährigen Norwegers Henrik Kristoffersen gestoppt wurde. „Eigentlich ist es schade, dass kein Österreicher hier auf der Schladminger Planai gewonnen hat, aber der Lauf des Henrik Kristoffersen war einfach gewaltig, der Beste hat gewonnen!“ waren die Aussagen vieler Fans im VIP Zelt. Gefeiert wurde mit der Partyband „Alice im Schlagerland“ bis früh in die Morgenstunden.

Wir danken unseren Partnern, WSV Schladming, Gärtnerei Aiglhof, Transport Ebner, Royal Restroom,
Struber Zeltbau für die reibungslose Zusammenarbeit und eine wieder perfekt abgewickelte Großveranstaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.