SHAKE THE SEVEN – Boogie und US-Kulinarik auf der Dult 2014

Die 1. Shake the Lake Boogie Session in der Salzburger Messehalle 7 ging am Mittwoch, 11.6.2014 grandios über die Bühne.

„Wir waren mit einem befreundeten Ehepaar in der Halle 7. Die Veranstaltung war schlicht ‚der totale Wahnsinn‘. Wie waren wir begeistert! Die Darbietung der Crazy Boogie Dogs aus Wals und die wirklich hervorragenden Boogie-Tänzer haben mitgeholfen, dass die Stimmung bei uns sooooo gut war!“ So die Zeilen von Hr. Dipl.-Ing. Franz Mayrhofer

Es war ein Event der Extraklasse, bei dem das Konzept bis ins Detail durchdacht und liebevoll umgesetzt wurde. So waren die Servicemitarbeiter im Südstaatenlook eingekleidet und die Küche verwöhnte unter anderem mit Gumbo, einem würzigen Eintopfgericht der US-amerikanischen Südstaatenküche – alles  war authentisch.
Bilder zu Shake the (7) seven ebenfalls unter www.richieloidl.at

Eine Antwort zu SHAKE THE SEVEN – Boogie und US-Kulinarik auf der Dult 2014

  1. HerbertDus sagt:

    Hallo,

    interessante und informative Beiträge hier, super. Habe längere Zeit als stiller Gast nur mitgelesen und mich jetzt mal angemeldet.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr bei Gelegenheit auch einmal auf meinem Blog zum Thema Textilreinigung vorbeischauen würdet.

    Alles Liebe

    Herbert

    Flecken entfernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.