6 Tipps für die perfekte Hochzeit

6 Tipps für die perfekte Hochzeit

 

1. Je besser der Plan, desto entspannter das Fest

Damit böse Überraschungen gar keine Chance haben, ist eine gute Planung unerlässlich.
Deshalb ist unser Tipp #1 auch: Denken Sie an möglichst alle Eventualitäten.
Wie kommen die Gäste von A nach B, wie werden sie dort begrüßt. Woher wissen alle, dass die Braut entführt wurde?
Was tun wenn die Schwiegermutter plötzlich Migräne bekommt, die Kinder spielen wollen oder der Onkel,
den man nur einmal im Jahr sieht seit der letzten Familienfeier Veganer geworden ist?
Unsere Empfehlung für Ihre Feier: Denken Sie den Tag aus Ihrer und der Sicht eines Gastes durch – hinterfragen ausdrücklich erlaubt.

2. Jedes Bild braucht den richtigen Rahmen

So braucht auch jede Feierlichkeit ihre eigene Location – quasi der optischen Rahmen Ihres Festes.
Unser Tipp #2: Wählen sie eine Location, die zu Ihrer Feier passt.
Prunkvoll, modern, großzügig – oder alles zusammen?
Im wunderschönen Salzburger Land und dem angrenzenden Salzkammergut gibt es viele wunderschöne Locations für jede Größe und jeden Anlass.
Sehen Sie sich um, fahren Sie hin, fühlen sie sich in Ihren Hochzeitstag hinein und lassen Sie der Fantasie freien Lauf!

3. Der Wohlfühlfaktor

An welche Details der letzten Feierlichkeit die Sie besucht haben, erinnern Sie sich?
Genau – an jene Momente in denen sie sich am wohlsten gefühlt haben oder überrascht waren.
Und das ist auch schon unser Tipp #3: Versetzen Sie sich in Ihre Gäste.
Ein Stehempfang mit Getränken und einem kleinen Imbiss zwischen standesamtlicher und kirchlicher Trauung beispielsweise
ist nicht nur perfekt, damit Ihre Gäste sich ein wenig unterhalten können, er verschafft auch Ihnen eine kurze Verschnaufpause an Ihrem schönsten Tag.

4. Lecker soll es sein

William Shakespeare trifft es perfekt auf den Punkt „Geselliges Vergnügen, muntres Gespräch muß einem Festmahl die Würze geben.“
Das könnte man natürlich auch umgekehrt sehen, deshalb ist unser Tipp #4: Planen Sie Ihr Hochzeitsmenü wie ein gutes Buch.
Die Menükarte sollte wie ein Inhaltsverzeichnis sein – bieten Sie einen Überblick, worauf sich Ihre Gäste nun freuen dürfen.
Die Vorspeise sollte wie eine Einleitung sein – ein erster Eindruck worum es geht, welche Geschmackserlebnisse werden sich eröffnen?
Die Hauptspeise sollte wie das erste Kapitel sein – spannend, überraschend, leicht verständlich und in unserem Fall natürlich vor allem lecker!
Das Dessert sollte wie das Nachwort sein – geben Sie Ihren Gästen zum Abschluss ein gutes Gefühl mit auf den Weg in den weiteren Verlauf des Tages.

5. Sweets For My Sweet

Das große Finale jeden Hochzeitsmenüs – die Torte.
Unser Tipp #5: Ihre Hochzeit –  ihre Cake Table, seien Sie mutig!
Ob mehrstöckige Torte, eine Torte die aussieht wie eine Rose oder ein anspruchsvolles Kuchenbuffet mit Cake Pops und Cupcakes.
So persönlich und individuell wie Ihre Hochzeitsfeier sollte auch Ihre Hochzeitstorte sein.
Schließlich spiegelt sie den Stil Ihrer Feier wider – so einzigartig wie Sie selbst.

6. Musik ist Emotion

Was wär eine Hochzeit ohne Tanz und Musik? Volkstümlich, Walzer oder DJ-Set, Musik und Entertainment sind die Stimmungsträger jeder Feier.
Tipp #6: Lassen Sie sich musikalisch durch den Tag tragen
„Schatz, sie spielen unser Lied!“ – wir sind der Meinung, dass man diesen Satz öfter auf Hochzeiten hören sollte.
Beim Empfang eine kleine musikalische Begleitung oder Unterhaltungseinlage, Tanzmusik nach dem Essen und vielleicht noch ein DJ für die späten Stunden – alles ist möglich.
Lassen Sie Ihren Tag von der Musik und einem Entertainmentprogramm (auch für die kleinen Gäste) perfekt abrunden.

 

Mit diesen Tipps kann ja schon fast nichts mehr daneben gehen, oder?
Bleibt nur eine Frage offen:

Traut ihr euch?

Ihre Stephanie

Stephanie Langbrandtner

Veranstaltungsorganisation
Veranstaltungsleitung Arena

Stephanie Langbrandtner

+43-662-459425-724
+43-664-9682905
arena@kongressgastro.com

Eine Antwort zu 6 Tipps für die perfekte Hochzeit

  1. Alex sagt:

    Hallo Stephanie,

    Schönen Dank für die tolle Zusammenfassung! :)

    Wer vorab der Catering- & Fest-Planung auch noch allgemeine Planungshilfen wie Budgetplaner, Bücher zum Thema der Hochzeit oder Checklisten sucht, findet diese auf unserer Seite im Bereich Tipps & Nützliches.

    Liebe Grüße,
    Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.