KGS organisiert Jagdausflüge

Dass Voiti mit dem Golfspielen nicht wirklich viel am Hut hat, sondern eigentlich passionierter Jäger ist, habe ich ja schon in einem meiner Blogs berichtet. Ein alter Fuchs, wie er ist, betreibt er diese Freizeitaktivität aber nicht nur zu seinem Vergnügen, sondern organisiert mit dem Team der Kongress Gastronomie auch für Firmen Jagdevents.

Denn, nicht nur beim Golfspielen werden oft interessante Kontakte geknüpft und „kumman d’Leit zsam“, sondern auch bei der gemeinsamen Jagd nach der einen oder anderen Trophäe.

Deshalb fand am vergangenen Wochenende für Gäste der Fa. Leica aus Deutschland (Voiti mischt ja schließlich auf internationalem Terrain mit) in Voitis Jagd auf der Tofernalm in Großarl ein Jagdausflug statt. Neben der Organisation der Jagd-Gastkarten und anderer administrativer Angelegenheiten, um die sich der Chef kümmerte, wurden die Teilnehmer ordentlich verpflegt. Man weiß ja: Wer viel an der frischen Luft ist, muss auch ordentlich essen und trinken!

Es war eine „Mordsgaudi“ und die Jäger freuten sich über ihre (mehr oder weniger) gelungenen Abschüsse.
Natürlich wurde alles auch fotodokumentarisch festgehalten und Ihr könnt Euch die Ergebnisse anschauen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.